Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)

 

Das SFZ München-West bietet eine SVE-Gruppe für maximal 10 Kinder an. Jungen und Mädchen mit erhöhtem sonderpädagogischem Förderbedarf werden hier von einer Heilpädagogischen Förderlehrerin speziell gefördert und auf die Anforderungen der Schule vorbereitet.
Zeitweise wird diese zusätzlich unterstützt durch eine Sonderpädagogin der Schule oder einer weiteren Heilpädagogischen Förderlehrerin.


Für welche Kinder ist die SVE gedacht?
Sollte Ihr Kind Probleme in den Bereichen Wahrnehmung, Sprache, Aufmerksamkeit und Konzentration, Bewegung, Verhalten oder in der kognitiven Entwicklung aufweisen, können Sie sich am Anfang des Kalenderjahres für die Durchführung eines Tests anmelden.

 

Ausgenommen sind Kinder mit eindeutigen Sinnesschädigungen, geistiger  Behinderungen sowie körperlichen Einschränkungen, die einer besonderen Therapie bedürfen.


Schulweg

SchülerInnen der SVE werden ab einem Schulweg von mehr als 2 km mit Schulbussen kostenlos befördert.

Ansprechpartner
Für die Anmeldung zum Testtermin Ihres Kindes für die SVE stehen Ihnen folgende Personen zur Verfügung:


Frau Susanne Leogrande, SoRin
SFZ München-West
Aubinger Allee 152
81249 München, Tel.: 089/ 233 646 00

Frau Eva Lechner, Heilpädagogische Förderlehrerin der SVE
SFZ München-West
Aubinger Allee 152
81249 München, Tel.: 089/ 233 646 00

 

 

 

sowie alle Personen des Beratungszentrums,

Kontaktaufnahme siehe Beratung.