Unser Schulprofil

Das Sonderpädagogische Förderzentrum München-West ist eine Schule, die auf die Förderschwerpunkte Lernen, Sprache und emotional-soziale Entwicklung spezialisiert ist. Sonderschullehrkräfte unterschiedlicher Fachrichtungen unterrichten hier schulpflichtige Kinder und Jugendliche mit sonderpädagogischem Förderbedarf.

 

Momentan werden an unserem SFZ ca. 230 Schüler in 19 Klassen sowie 10 Kinder in der Schulvorbereitenden Einrichtung (SVE) unterrichtet.

 

Der Aufbau unseres SFZs stellt sich folgendermaßen dar:

  • Schulvorbereitende Einrichtung (SVE)
  • Diagnose- und Förderklassen (DFK), Jahrgangsstufen 1, 1A und 2
  • Ganztags- und Halbtagsklassen, Jahrgangsstufen 3, 4, 5 und 6
  •  Sonderpädagogische Diagnose- und Werkstattklassen (SDW), Jahrgangsstufen 7, 8 und 9
Weitere Angebote im SFZ München-West
- Arbeitsgemeinschaften
- Projekte

- Sprachförderung "Schule für alle"
- Leseförderung durch Lesepaten
- Berufsvorbereitende Praktika
- Soziales Lernen

- K.I.D.S. - Künstler in die Schule
- Schulsozialarbeit
- Beratung für Eltern und Lehrkräfte
- Elternbeirat
- Qualitätsentwicklung durch Schulentwicklungsteam, interne und
   externe Evaluation, Fortbildungen

- Beratungszentrum

Mobile Sonderpädagogische Hilfe (MSH)

Mobiler Sonderpädagogische Dienst (MSD)

Offene Ganztagesschule (OGS)

Kooperation mit externen Partnern

 

Übersicht: Aufbau eines Sonderpädagogischen Förderzentrums sowie mögliche An- und Abschlüsse:

 

Download
Abschlüsse und Anschlüsse am SFZ [ISB].p
Adobe Acrobat Dokument 94.6 KB