Projekte und Vorhaben im Schuljahr 2014/15

Großer Tanzworkshop

Ab November gibt es wieder einen großen Tanzworkshop mit begleitenden Modulen zur Reflektion und Persönlichkeitsentwicklung – dieses Mal für die Schüler der 4. bis 7. Klassen des Sonderpädagogischen Förderzentrums (SFZ) in Pasing. Create your life organisiert das Projekt in Kooperation mit dem Münchner Tanz- und Yogazentrum Studio One sowie dem SFZ in Pasing. Gefördert wird das Projekt von Künste öffnen Welten (www.kuenste-oeffnen-welten.de), einem Programm des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowie der „Bundesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendarbeit e.V.“ im Rahmen von  „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“.

Wer mehr erfahren möchte, hier geht es zur Seite:

http://www.createyourlife-izfk.de/

 

Abschlussprüfungen

- MS Abschluss

- Abschluss Förderzentrum

 

Arbeitsgemeinschaften, wechselnd
Schulhausgestaltung, Schülerzeitung, Tanz, Akrobatik,  Trommeln, Blasinstrumente, Künstlerisches Gestalten, 

 

Biobrotbox

Jedes Jahr zu Schulanfang erhalten die Schulanfänger lecker gefüllte Brotboxen und wiederbefüllbare Flaschen. Begleitend finden Unterrichteinheiten zur gesunden Ernährung und umweltbewusstem Handeln statt. 

Vorbereitet werden die Biobrotboxen von Schülerinnen und Schülern eines Münchner Gymnasiums, gesponsert werden sie von der Hofpfisterei München. 

 

Dienstagsobst durch das Schulfruchtprogramm

Jeden Dienstag erhalten wir frisches Obst aus der Großmarkthalle. Das Bayerische Schulfruchtprogramm wird von der Europäischen Union unterstützt, um auf diesem Wege die Projekte zur gesunden Ernährung in der Schule wirkungsvoll zu unterstützen. 


Einschulung

Wenn Ihr Kind im September 2016 schulpflichtig wird und von Fachleuten bereits ein deutlich erhöhter sonderpädagogischer Förderbedarf festgestellt und dokumentiert wurde, können Sie sich telefonisch an unser


Sekretariat 089/357 188 840

wenden, um Ihr Kind für eine Überprüfung anzumelden.

 

Ehrenamtliche
Wir freuen uns über Lesepatinnen und Lesepaten, die unsere Kinder beim Lesenlernen unterstützen und an unserem Schulleben teilnehmen.

 

Feste und Feiern im Jahreslauf
- Martinsfest

- Nikolausfeier

- Faschingsfeier

- Frühlingsfest

- Winterbasar

- Projektwoche mit Sommerfest

- Abschlussfeier der EntlassschülerInnen

- Sportfeste



Förderung sozialer Kompetenzen in Zusammenarbeit mit der Schulsozialarbeit, Kinderschutzbund, Jugendbeamte der Polizei

  • "Komm, wir finden eine Lösung" Gewaltprävention durch den Kinderschutzbund
  • Streitschlichtung als Baustein der Gewältprävention  
  • Projekt „faustlos“
  • Vermittlung von Strategien zur Konfliktlösung 
  •  „Zamgrauft“
  • Sozialtraining
  • Mädchengruppen/Jungengruppen

"Förderverein des SFZ München-West e.V."

 Gründung 2014

 

 

Förderverein LERNEN FÖRDERN   

Unser übergeordneter Förderverein fördert Projekte unserer Schule. Sollten auch Sie uns unterstützen wollen, so spenden Sie an unseren Förderverein.

Bitte tragen Sie bei ihren Spenden als Verwendungszweck  SFZ München-West ein, damit das Geld richtig ankommt.

 

 

Förderverein „LERNEN FÖRDERN“

 

Stadtsparkasse München:

Nummer des Spendenkontos: 36 22 87 40

BLZ: 701500 00  


 

Fortbildungen im SFZ München-West

  • Fortbildungsreihe zum Thema Erziehungskonzept
  • Fortbildungen zum Thema Inklusion für die Lehrkräfte der Grundschule
  • Schulhausinterne Fortbildung zum Thema Sprachförderung
  • Fortbildung zum Thema Krisenintervention
  • Treffen und Austausch mit Mitarbeitern des SBH Pasing
  • Fortbildungen für Schulleitungen/Lehrkräfte der GS und MS

 

Ganztag gebunden:

Klasse 3

Klasse  4

Klasse 5

Kooperationen im Ganztag:
- ESV Neuaubing/Sport

- Kinderschutzbund/Gewaltprävention

- Musikakademie Schwabing/Musik

- Massaer Diouf/Trommeln

- Pasinger Fabrik

- Orchester mit Herrn Schorner

 

K.I.D.S. Kreativität in die Schule
Das Referat für Bildung und Sport der Landeshauptstadt München bietet Projekte mit Künstlern an, die in die Schule kommen, um gemeinsam mit den SchülerInnen etwas zu gestalten, zu musizieren, zu tanzen, zu zaubern…..
Unsere Schule konnte bereits seit dem Schuljahr 2008/09 davon profitieren.

 

Lernwerkstatt dank MÜKOS
Das Münchner Konzept zur Schulentwicklung unterstützt nachhaltige Projekte an Münchner Schulen. Dadurch konnte die Lernwerkstatt am Schererplatz und am Klostergarten aufgebaut und erweitert werden. Die Lernwerkstatt bietet durch unterschiedlichste Materialangebote eine besonders anregend gestaltete Lernumgebung in der die SchülerInnen zu eigenverantwortlichem und handlungsorientiertem Lernen ermutigt werden sollen. Über diese Form der offenen Unterrichtsarbeit lernen SchülerInnen, schrittweise eigene Lernprozesse zu steuern. Die vielfältigen Angebote bieten im besonderen Maße die Möglichkeit der individuellen Förderung und Berücksichtigung unterschiedlicher  Lernvoraussetzungen und Interessen.
 

 

Musikdarbietungen

- Timmy geht in die Oper

- Musik für Schüler

- Schulorchester spielt auf dem Pasinger Weihnachtsmarkt

 

Musikhörstunden
Das Schulreferat bietet für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen Musikprojekte an, die vom Kennenlernen klassischer Musik, über Trommeln bis zum „Musik erfinden“ reichen.
Diese ganz außergewöhnliche Musikhörstunde ist immer wieder ein Highlight im Schulalltag und kostet pro Kind nur einen Euro.

 

Pausenhof:

Der Kletterturm ist nach wie vor ein heiß begehrtes Spielgerät. Nachdem nun die Renovierung der Grundleitungen im Pausenhof beendet sind, geht es demnächst an die Planung für die Neugestaltung, um weitere Spiel- und Bewegungsangebote für eine bewegte Pause anzubieten. Erste Gespräche dazu gab es bereits, die Umsetzung wird noch etwas dauern, da die zahlreichen guten Ideen noch überprüft werden müssen.

Schülerfirmen
Schülerinnen und Schüler der Oberstufe lernen selbstständig und zielorientiert zu planen und zu arbeiten. Sie verrichten verschiedene Arbeiten für die Schulgemeinschaft oder fertigen kleine Artikel für den Verkauf zum Beispiel beim Winterbasar.

Button AG stellt auf Wunsch Buttons für verschiedene Gelegenheiten her. Saftladen AG presst frischen Orangensaft und verkauft diesen bei Festen und Feiern.

Waschbären AG sorgt für saubere Geschirr- und Handtücher in der Schulküche. 

 

Schule für alle

Eine Stiftung (früher Mercator) hat es sich zum Ziel gesetzt, Kindern aus Familien mit Migrationshintergrund ein zusätzliches Sprachförderangebot zu vermitteln, um deren schulische Entwicklung zu unterstützen. An unserer Schule fördern Lehramtsstudentinnen drei Kleingruppen für jeweils 2-4 Stunden pro Woche in ihrer sprachlichen Entwicklung.

 

SMV Schülermitverwaltung und Pausenhelferausbildung
Die Schülermitverwaltung zeigt den Schülerinnen und Schülern Möglichkeiten der Mitbestimmung und Mitverantwortung auf.

Die Pausenhelferkonzepte sollen den Kindern Möglichkeiten des friedlichen Miteinanders aufzeigen und sie darin trainieren.


Sportfeste 2016

  • Bundesjugendspiele 
  • Fußballturnier

 

Schulforum

Das Schulforum wird demnächst erstmals einberufen. Hier treffen sich Schülerinnen, Schüler, Eltern und Lehrkräfte um über ausgewählte schulische Belange zu diskutieren und abzustimmen.